Logo Radius - Kommunikation und interkulturelle Zusammenarbeit
RADIUS – Kommunikation & interkulturelle Zusammenarbeit
Graf-Philipp-Str. 9   D-66119 Saarbrücken
Fon: +49 (0)681 927 9652   Fax: +49 (0)681 947 4594
Email: office@radius-team.com
  

Trainer-Team


Alexander Scheitza, Diplom-Psychologe (Studium in Saarbrücken und Aberdeen/Schottland) und Geschäftsführer von RADIUS Kommunikation & interkulturelle Zusammenarbeit, ist seit 1994 als Berater, Trainer und Coach für interkulturelle Zusammenarbeit tätig. Zu seinen Kunden zählen Wirtschafts-unternehmen und internationale Projektgruppen ebenso wie Organisationen und Personen aus öffentlicher Verwaltung und dem sozialen Bereich. Mit seiner Berater- und Trainertätigkeit möchte er nicht nur zum Erfolg interkultureller Zusammenarbeit beitragen, sondern diese für ... [weiter]

Publikationen

Vorträge und Referate



Annette Beauvilain - Steberl ist seit 2004 nebenberuflich und seit 2010 hauptberuflich als Trainerin und Beraterin für interkulturelle Kompetenz und Kommunikation tätig.
Sie arbeitete über zehn Jahre in einem internationalen Kontext im Personalwesen, davon fünf Jahre als Personalchefin eines international tätigen mittelständischen Betriebes. Eine ihrer Prioritäten war es, die Ziele und Interessen des Unternehmens mit denen der Arbeitnehmer in Einklang zu bringen. [weiter]

 

 


Musa Dağdeviren ist systemischer Berater und Coach und arbeitet seit 1998 als Trainer, Referent und Berater im Bereich Interkulturelle Kompetenz. Er ist in der Türkei geboren,  lebt seit seinem 4. Lebensjahr in Deutschland und hat in Köln den Grad des Magister Artium in Germanistik, Islamwissenschaften und Philosophie erlangt.

Erste berufliche interkulturelle Erfahrungen sammelte Musa Dağdeviren in seiner Tätigkeit als Sozialberater für Migranten beim Internationalen Bund für Sozialarbeit  ... [weiter]



Leah Davcheva ist Gründerin und Managerin von Aha Moments Centre for Intercultural Training and Education, dem Netzwerkpartner von RADIUS in Bulgarien. Sie trainiert Menschen, die in internationalen Unterehmen und internationalen Projektteams arbeiten sowie Studierende, Lehrende, Dolmetscher und Übersetzer.
Leah Davcheva begann ihre Karriere als Sprachlehrerin und hat in Fremdsprachendidaktik ... [weiter]



Friederike von Denffer, Diplom-Soziologin, arbeitet von Berlin aus als interkulturelle Trainerin und Beraterin. Ihre Kunden sind Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft und dem Non-Profit Bereich verschiedener Branchen. Ziele ihrer Seminare und Beratungen ist es, die Teilnehmenden in der Entwicklung und Verbesserung ihrer persönlichen Kompetenzen mit Hilfe von Know-how und praktischen Übungen zu unterstützen. Schwerpunkte liegen in den Bereichen allgemeine kulturelle Sensibilisierung und interkulturelles ... [weiter]



Sabine Finzi stammt aus einer italienisch-französischen Familie und lebt heute in Brüssel. Sie studierte Journalismus und Kommunikation an der Universität Brüssel (ULB) und arbeitete als Journalistin, bevor sie sich ganz der interkulturellen Arbeit zuwendete. Von 1995 - 2005 (und ab 2000 als Vorsitzende) arbeitete sie für die European Peer Training Organisation (EPTO), die in 14 europäischen Ländern Veranstaltungen gegen Diskriminierung und zur Förderung von Diversity Education anbietet. Dort war sie verantwortlich ... [weiter]



Robert Giardina ist ein erfahrener Trainer und Berater für interkulturelle Zusammenarbeit und Konfliktlösung. Er arbeitet sowohl für multinationale Unternehmen als auch für Hochschulen. Rob verfügt über 20 Jahre Arbeitserfahrung in Nordamerika und Europa. Zu seinen Kunden zählen unter anderen Sara Lee, Bayer, Wrigley und das Nordamerika Institut (North American Institute) in Barcelona. Er ist Dozent an der Universitat de Barcelona sowie an der Universitat...[weiter]

 


Michael Grunwald ist Australier mit deutschen Wurzeln väterlicherseits. Er verfügt über mittlerweile 20-jährige Erfahrung in den Bereichen interkulturelle Kommunikation, Training und Management. In Sydney studierte Psychology und Human Geography und setzte sein Psychologiestudium in Deutschland fort (Schwerpunkt: International Human Resources), wo er von 1983 bis 1996 lebte. Michael hat interkulturelle Management-Projekte unterschiedlicher Art für Kunden in Deutschland und Australien entwickelt und durchgeführt, darunter ... [weiter]



Michael Kimmig arbeitet seit 1990 als Trainer und Coach; seit 2000 lebt und arbeitet er in einer anderen Kultur. Beruflich wie privat pendelt er zwischen unterschiedlichen beruflichen Kontexten und kulturellen Lebenswelten - interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit stehen im Mittelpunkt seines (Arbeits-)Alltags.  Er trainiert und berät Individuen und Teams, die in ihrem Arbeitsfeld mit anders kulturellen Kommunikations- und Arbeitsstilen, Sicht- und Handlungsweisen, Einstellungen und ... [weiter]



Malgorzata Kopka, Germanistin, stammt aus Wroclaw, Polen und lebt heute in Warschau. Fortbildungen zu interkultureller Kommunikation, gewaltfreiem Konfliktmanagement, internationalem Projektmanagement sowie die Aus- und Fortbildung von Trainern stehen im Zentrum ihrer Tätigkeit als Trainerin. Sie ist außerdem Lehrbeauftragte für den Studiengang Europäisches Verwaltungsmanagement (FHVR Berlin / Adam-Mickiewicz-Universität Poznan). Als Mitarbeiterin internationaler ... [weiter]



Paul Langley arbeitet als Workshop Moderator, interkultureller Trainer und Diversity Trainer von Nottingham/UK. Er begann seine berufliche Laufbahn Ende der 70er Jahre in Leeds, als er half eine Wohltätigkeitsorganisation für soziale Gerechtigkeit aufzubauen. Seitdem hat er in verschiedenen Zusammenhängen für die Professionalisierung von Dienstleistungen gearbeitet. Seit vielen Jahren ist er in einem multikulturellen Umfeld für die Weiterbildung in den Bereichen Teamentwicklung, Diversity und ... [weiter]



Harriet von Oelhafen, HvO Training & Consulting, ist seit 1991 als Trainer, Consultant und Coach in den Bereichen Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Kommunikation, Rhetorik, Präsentation und Verkauf (B2B und Retail) und Stress- und Zeitmanagement tätig.

Ihre langjährige Erfahrung, davon 6 Jahre festangestellt bei dem Trainingsinstitut Mercuri International, hat sie in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, England und den USA gesammelt. Seit ihrer Rückkehr von einem... [weiter]

Interkulturelles Glossar

Kernbegriffe interkultureller Kommunikation & Zusammenarbeit

Aktuelle Information

Neuveröffentlichungen

Kulturelle Vielfalt – neue Herausforderungen für kollegiale Zusammenarbeit und Personalführung Scheitza, Leenen, Groß, Grosch

Kulturfairness in der Personalauswahl Leenen, Scheitza, Stumpf

„Wieso sitze ich hier?“ – Widerstände in Fortbildungen zur Interkulturellen Kompetenz in Verwaltungsorganisationen Scheitza, Düring-Hesse

Interkulturelle Kompetenz als Anforderungsmerkmal in der Personalauswahl Leenen, Scheitza, Stumpf

Interkulturelle Öffnung der Verwaltung. Konzepte, Probleme, Beispiele Uske, Scheitza, Düring-Hesse, Fischer

 

Weitere Veröffentlichungen

 

Die Kunst des Brückenbauens

Standpunkte zur Vermittlung interkultureller Kompetenzen

Alexander Scheitza im Gespräch mit Prof. Juliana Roth in mondial - SIETAR Journal für interkulturelle Perspektiven 1/2010