Logo Radius - Kommunikation und interkulturelle Zusammenarbeit
RADIUS – Kommunikation & interkulturelle Zusammenarbeit
Graf-Philipp-Str. 9   D-66119 Saarbrücken
Fon: +49 (0)681 927 9652   Fax: +49 (0)681 947 4594
Email: office@radius-team.com
  

Sabine Finzi

Sabine Finzi stammt aus einer italienisch-französischen Familie und lebt heute in Brüssel. Sie studierte Journalismus und Kommunikation an der Universität Brüssel (ULB) und arbeitete als Journalistin, bevor sie sich ganz der interkulturellen Arbeit zuwendete. Von 1995 - 2005 (und ab 2000 als Vorsitzende) arbeitete sie für die European Peer Training Organisation (EPTO), die in 14 europäischen Ländern Veranstaltungen gegen Diskriminierung und zur Förderung von Diversity Education anbietet. Dort war sie verantwortlich für das strategische Management, die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, die Betreuung des internationalen Mitarbeiterstammes sowie für Kontakte zur Europäischen Kommission und zum weltweiten Netz an Partnerorganisationen.

Sie entwickelte außerdem unterschiedliche Training- und Coachingprogramme und schulte Multiplikatoren für die interkulturelle Arbeit.

Als selbständige Trainerin und Beraterin berät sie heute Organisationen, die europäische Projekte durchführen oder planen, dies zu tun. Sie moderiert Entwicklungsprozesse für interkulturelle Zusammenarbeit (Open Space Technique) und trainiert und coacht Personen für Aufgaben an internationalen Schnittstellen.

Sabines Arbeitssprachen sind Französisch, Italienisch und Englisch.

zurück

Interkulturelles Glossar

Kernbegriffe interkultureller Kommunikation & Zusammenarbeit

Aktuelle Information

Neuveröffentlichungen

Kulturelle Vielfalt – neue Herausforderungen für kollegiale Zusammenarbeit und Personalführung Scheitza, Leenen, Groß, Grosch

Kulturfairness in der Personalauswahl Leenen, Scheitza, Stumpf

„Wieso sitze ich hier?“ – Widerstände in Fortbildungen zur Interkulturellen Kompetenz in Verwaltungsorganisationen Scheitza, Düring-Hesse

Interkulturelle Kompetenz als Anforderungsmerkmal in der Personalauswahl Leenen, Scheitza, Stumpf

Interkulturelle Öffnung der Verwaltung. Konzepte, Probleme, Beispiele Uske, Scheitza, Düring-Hesse, Fischer

 

Weitere Veröffentlichungen

 

Die Kunst des Brückenbauens

Standpunkte zur Vermittlung interkultureller Kompetenzen

Alexander Scheitza im Gespräch mit Prof. Juliana Roth in mondial - SIETAR Journal für interkulturelle Perspektiven 1/2010